2006 Gründungsmitglied der „Initiative für Demokratie und Rechtstaatlichkeit” (IDR) und seit diesem Zeitpunkt ehrenamtlich engagiert in der Außerparlamentarischen Opposition.

2007 Ab diesem Zeitpunkt auch Art Director einer Modelagentur.

2009 Berufung zum Vorstand eines Konzerns.

2011 Auszeichnung mit einem Wirtschaftspreis und „Person of the Year” (Time Magazin).

2013 20jähriges Geschäftsjubiläum.

2013 Pressesprecher des DPHW. (Aufgrund von Fehlentwicklungen habe ich diese Tätigkeit nach 3 Monaten aufgegeben.)

2013 Berufung ins Kuratorium einer Stiftung.

2014 Mitbegründer des „FORUM ZUKUNFT” und aktiver Unterstützer der in Berlin wieder belebten „Montagsdemonstrationen”.